Search
Close this search box.

Zügellahm ist auch lahm….

Der Reiter nimmt den Zügel auf und das Pferd ist lahm. In manchen Fällen ist der Takt im Schritt schon am langen Zügel nicht mehr sicher geregelt. Auch beim weiteren Reiten ist das Pferd lahm oder zeigt massive Taktfehler – im Trab kann man das dann meist auch sehr gut erkennen. Das Pferd tritt mit […]

Der weggedrückte Rücken

Drückt das Pferd seinen Rücken weg, fusst das Hinterbein nicht mehr aktiv ab und die Pferde sind nicht mehr in der Lage auch nur im Ansatz die Anlehnung zu suchen, geschweige denn den Rücken zu heben…. Das Ergebnis sind ein langsames Hinterbeinen, eine fehlerhafte Bemuskelung an Hinterhand Rücken, Bauch und Hals und natürlich der abgesunkene Rücken. Beim Reiten braucht der Reiter mehr Kraft und baut mehr Druck auf, um das zu erreichen, was er sich wünscht.

Zusammenhänge in der Ausbildung des Pferdes und Interpretationen…

…da liegt eines der grossen Probleme im Pferdesport – die Frage ist, wie bringt man das zusammen? Heute morgen habe ich durch Zufall einen sehr detaillierten Artikel zu einem Thema gefunden, das mich seit Jahren interessiert, ein Stück weit fasziniert und dem ich mich entsprechend intensiv widme… Während ich den Artikel durchlas kam mir immer […]

Podcast: Woran erkennt man einen guten Ausbilder?

Diese Frage stellen sich heute mehr Reiter und Pferdebesitzer als jemals zuvor. Einfach weil es mehr “Spezialisten und Ausbildungsgenies” als jemals zuvor gibt. Jeder hat das Rad neu erfunden und jeder weiss worum es geht – oder auch nicht. In diesem kurzen Podcast habe ich die wichtigsten Dinge und Punkte zusammengefasst. Wenn Ihr gerne lernen […]

So wichtig ist die Ecke in der Pferdeausbildung…

“Ein dafür veranlagtes Pferd im Mitteltrab ein bisschen treten zu lassen, dazu gehört nicht viel und kommt auch mehr vom lieben Gott als vom Reiter; aber eine saubere Wendung oder gar eine Volte zu reiten ist schon etwas anderes und sagt jedenfalls mehr über die Rittigkeit des Pferdes und die Fertigkeit des Reiters als ein […]

Richtig gut Traben?!

Guter Trab? Sicherlich nicht. Exaltiert / verspannt? Mit Sicherheit. Das Nase hinter der Senkrechten, das Pferd im Rücken fest, die Hand des Reiters wirkt rückwärts. Das rechte Hinterbein tritt nicht durch. Darüber hinaus ist die Trense zu eng verschnallt …   Heute ist ein gutes Pferd ein Pferd, das gut Traben kann. Man versteht ferner unter gutem […]

Mit seinem Pferd klettern gehen

Klettern ist wichtig, hält gesund, baut Muskeln auf und schafft Losgelassenheit.   Gerade wenn man in einer Gegend mit Bergen/Hügeln lebt, bietet es sich an! Überall Erhöhungen und Täler. Die ideale Möglichkeit, mit seinem Pferd einen Teil des Reitens zum Muskelaufbau ins Gelände zu verlegen. Klettern ist angesagt! Egal, wo man hinhört: alle Welt spricht […]

VG Wort Zählpixel